W-IP e.V.  |  Hofaue 55  |  D-42103 Wuppertal
+49 202 430 49 200

Gastfamilien in Thüringen

Kontinuierliche Fürsorge ohne Schichtwechsel

Bieten Sie als Gastfamilie hilfebedürftigen Kindern und/oder Jugendlichen ein Zuhause!

cropped

Sie:
• sind ein/e staatlich anerkannte/r ErzieherIn/Pädagog(e)In
• erfahren in der Durchführung individualpädagogischer Projekte
• leben privat allein, in Partnerschaft oder als Familie in gesicherten Verhältnissen
• haben die Bereitschaft, ein oder zwei Kinder oder Jugendliche für einen längeren Zeitraum in ihre häusliche Gemeinschaft aufzunehmen
• haben ein Zimmer, ein ausgebautes Dachgeschoss, eine Einliegerwohnung, wo das Kind oder der Jugendliche selbstbestimmt aber unter Ihrer Anleitung leben kann
• arbeiten gerne flexibel und selbstständig

Der W-IP e.V. ist eine gemeinnützige Organisation für engagierte und innovative Kinder- und Jugendhilfe.

Unsere Arbeit mit Kindern und Jugendlichen hat zum Ziel, respektvollen Umgang aller miteinander zu vermitteln und friedliche Koexistenz zu erreichen.
Erfolgreiche Schul- und/oder Ausbildungsabschlüsse sind wünschenswert für den Einstieg in ein eigenständiges Leben.

Wir sind stets an Ihrer Seite. Wir beraten sie fachlich, ermöglichen Ihnen Fortbildung und führen Supervisionen durch.

Ihre Tätigkeit und Ihr Engagement als Gastfamilie wird gemäß unserer Vereinbarungen mit den Jugendämtern vergütet. Details besprechen wir gerne in einem persönlichem Gespräch. Über Ihre zeitnahe Kontaktaufnahme würde wir uns sehr freuen!

cropped projektstellen gastfamilien 2

Zu unseren Grundsätzen:

Die Einrichtung W IP e.V. ist eine stationäre Einrichtung mit dezentralen Strukturen bzw. Teileinrichtungen im Bundesgebiet. Die Teileinrichtungen sind der Rechts- und Organisationssphäre der Zentrale in Wuppertal zugeordnet und sind als Teil des Einrichtungsganzen anzusehen – sie sind im Sinne des SGB VIII keine eigenständigen Einrichtungen.

Der W IP e.V. mit Sitz in Wuppertal nimmt als Einrichtungsträger die Leitungsaufgaben, das Anfragemanagement im Kontakt mit den Jugendämtern und die gesamten Verwaltungsaufgaben wahr.

Im Verlauf unseres Wirkens legten und legen wir zunehmend Wert auf die Entwicklung und Formulierung sinnstiftender Leitlinien, die für alle Tätigkeitsbereiche des Trägers Gültigkeit besitzen.

Kontaktformular

Wenn Sie an einer Kooperation interessiert sind, freuen wir uns auf Ihre zeitnahe Kontaktaufnahme!

cropped uwe 676x449 1 8

Uwe Fröhlich

Geschäftsführer
Dipl. Pädagoge
Anti Gewalt u. Deeskalationstrainer
uwefroehlich@wipev.de
0202-430 49 201