W-IP e.V.  |  Hofaue 55  |  D-42103 Wuppertal
+49 202 430 49 200

Individualpädagogische Projekte im In- und Ausland

Individualpädagogische Projekte im In- und Ausland

„Unsere Maßnahmen finden in Form von Standprojekten in Deutschland, Spanien, Griechenland und Polen statt. Alle Standorte werden fortlaufend fachbegleitet und entsprechen den Standards für individualpädagogische Maßnahmen des Landesjugendamtes Rheinland.
Die Maßnahmen in Deutschland sind mit Betriebsgenehmigungen der jeweiligen Landesjugendämter hinterlegt.“

Uwe Fröhlich

Geschäftsführer
Dipl. Pädagoge
Anti Gewalt u. Deeskalationstrainer
uwefroehlich@wipev.de
0202-430 49 201

cropped uwefroehlich 800x531 1 2

„Für die Auslandsmaßnahmen ist das Brüssel IIa Konsultationsverfahren obligatorisch, wir unterstützen die belegenden Jugendämter gerne mit entsprechenden Kenntnissen und Erfahrungen.
Für alle Projektstellen liegen aussagekräftige Projektstellen-beschreibungen in Form von PDF-Dateien vor. Bei weitergehendem oder auch konkretem Interesse, lassen wir Ihnen diese als Mail schnell und unbürokratisch zukommen.“

Michael Zeis

Dipl. Sozialarbeiter
§8a Fachkraft
Psychotraumatologischer Fachberater
michaelzeis@wipev.de
0202-430 49 202

cropped michaelzeis 800x531 1

Individualpädagogische Projekte im In- und Ausland

Hier können Sie sich die Leistungsbeschreibung als PDF laden:

Leistungsbeschreibung Individualpädagogische Projekte im In-und Ausland

Mutter und Kind

Individualpädagogische Projektstelle Mutter und Kind in Solingen.
„So viel Hilfe wie nötig, so wenig Fremdbestimmung wie möglich“

Hier können Sie sich den Flyer als PDF laden:

Individualpädagogische Projektstelle Mutter und Kind in Solingen